2018 – das chinesische Neujahr des Hundes: Der Tiger im Jahr 2018

Wenn Sie in einen Tiger verliebt sind, werden Sie alles über diese chemische Anziehung wissen. Wird deine Beziehung dauern? Kenntnisse der chinesischen Astrologie werden Ihnen helfen, die Lebensfähigkeit Ihrer Beziehung zu bestimmen. Es ist eine gute Idee, sich anzuschauen, wie die Persönlichkeiten dieser beiden Zeichen zusammenwirken, um mögliche Probleme in romantischen Beziehungen zu vermeiden.

Wenn Sie ein Hund sind, sind Sie treu, standhaft, zuverlässig und treu zu Ihrem Partner. Sie neigen dazu, inländische Vorhersagbarkeit zu bevorzugen, und sorgen sich darum, Risiken einzugehen, oder das Unbekannte. Sie arbeiten gut mit Zeichen, die ein geringes Risiko eingehen, aber mit Zeichen, die alle Vorsicht in den Wind legen, nicht gut zurechtkommen. Da Sie so loyal sind, erwarten Sie dasselbe von Ihrem Partner.

Tigers hat magnetische, selbstbewusste, natürliche geborene Anführer. Sie strahlen Sexualität aus und finden Wege, das Feuer in einer Beziehung zu halten. Tiger werden einer Herausforderung standhalten, wenn sie das Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt oder jemand unfair behandelt wird. Der Tiger hat eine doppelte Natur. Obwohl Tiger selbstsüchtig sein können, wenn es um kleine, alltägliche Entscheidungen geht, können sie sehr großzügig sein, wenn es nötig ist. Tiger können in der einen Minute wild sein und einen Kampf verderben und in der nächsten extrem ruhig sein. Tiger können eigensinnig, stolz und stur sein und sich dennoch ihren Partnern unterwerfen und Liebe über Stolz wählen.

Was sagt das über die Beziehung zwischen Hund und Tiger aus? Die manchmal chaotische Natur des Tigers wird durch das beständige Temperament des Hundes ausgeglichen. Dein Tiger wird es schätzen, dass du immer für sie da bist, wenn sie ihr geheimes Selbst offenbaren und um deine Liebe und Unterstützung bitten muss. Tigers reagieren gut auf die Treue des Hundes und Ermutigung, und wird den Rat des vorsichtigen Hund nehmen, wer die die Vorgehensweise warnt Mai zu riskant. Hunde und Tigers haben gemeinsam die Eigenschaft, in Aktion zu treten, wenn sie sehen, dass einem anderen Unrecht getan wird, und sie werden dies in einander bewundern. Ein Vorteil für Sie ist Ihr Tiger, die genug abenteuerlich, die Sie weg von zu Hause in eine Weile Territory einmal zu ziehen, und Sie ermutigen, kleine Risiken zu tragen, dass Sie davon ab, stecken in einer Furche verhindern.

In ihrer Jugend anfällig für wilde Affären und Angelegenheiten wie ein Hund, ist es wichtig, mit einem jungen Tiger, zu beachten, dass es riskant sein kann, ist Tiger Ass eine Liebesbeziehung zu bilden. Einst etwas älter, sind Tiger eher in der Lage, ihre körperliche Leidenschaft auf eine Person zu beschränken. Deine loyale Art als Hund wird Untreue übel nehmen, also ist es wichtig, dass dein Tiger dazu in der Lage ist, bevor du es begehst.

Alles in allem ist die Beziehung zwischen einem Hund und einem Tiger ausgewogen und wahrscheinlich ein Erfolg.

Chineses neujahr 2018: Demzufolge ist Neujahr nicht am 1. Januar sondern am 16. Februar 2018. Der Hund und der Tiger teilen im Allgemeinen eine freundliche, freundliche Verbindung, die für beide lustig und befriedigend ist. Beide Zeichen sind edel und beschützen diejenigen, die ihnen lieb und teuer sind, und wenn die Beziehung zwischen diesen beiden eng und emotional ist, können sie sich gegenseitig sicher fühlen. Für den Tiger ist dies eine wichtige Balance – dieses Zeichen neigt dazu, aus einschränkenden Beziehungen zu gehen, aber mit Hund wird sich der Tiger nicht nur geschützt fühlen, sondern auch seine Bedürfnisse und Interessen (wie Individualität und Unabhängigkeit) fühlen. so gut. Der Tiger wird sich freuen, den Gefallen erwidern, und der Hund wird glücklich sein, es zu erhalten – dieses Zeichen ist manchmal etwas pessimistisch und hat Schwierigkeiten, anderen zu vertrauen, aber wird es leicht finden, dem edlen, warmherzigen und mutigen Tiger zu vertrauen.

Wenn Sie ein Hund sind, sind Sie treu, standhaft, zuverlässig und treu zu Ihrem Partner. Sie neigen dazu, inländische Vorhersagbarkeit zu bevorzugen, und sorgen sich darum, Risiken einzugehen, oder das Unbekannte. Sie arbeiten gut mit Zeichen, die ein geringes Risiko eingehen, aber mit Zeichen, die alle Vorsicht in den Wind legen, nicht gut zurechtkommen. Da Sie so loyal sind, erwarten Sie dasselbe von Ihrem Partner.

Tigers hat magnetische, selbstbewusste, natürliche geborene Anführer. Sie strahlen Sexualität aus und finden Wege, das Feuer in einer Beziehung zu halten. Tiger werden einer Herausforderung standhalten, wenn sie das Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt oder jemand unfair behandelt wird. Der Tiger hat eine doppelte Natur. Obwohl Tiger selbstsüchtig sein können, wenn es um kleine, alltägliche Entscheidungen geht, können sie sehr großzügig sein, wenn es nötig ist. Tiger können in der einen Minute wild sein und einen Kampf verderben und in der nächsten extrem ruhig sein. Tiger können eigensinnig, stolz und stur sein und sich dennoch ihren Partnern unterwerfen und Liebe über Stolz wählen.